Zahnarztpraxis Markus Kuhlow und Partner
0 33 77 / 39 34 58
Montag bis Freitag 8:00 Uhr – 20:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Mehr Lebensqualität
durch schöne Zähne.
Jetzt informieren

Bei uns werden Sie freundlich begrüßt

Niederlassungen

 Zossen

Zahnarztpraxis
Markus Kuhlow & Partner
Bahnhofstraße 16
15806 Zossen
Tel.: 03377 / 39 34 58

 Rangsdorf

Zahnarztpraxis
Markus Kuhlow & Partner
Seebadallee 1
15834 Rangsdorf
Tel.: 033708 / 93 77 36

Zahnersatz

Zahnersatz - Die bekannten "Dritten"

ZahnersatzWenn Sie sich mit dem Thema Zahnersatz auseinandersetzen müssen, dann helfen wir Ihnen als Ihre Zahnarztpraxis gerne dabei, die unterschiedlichen Formen und Variationen des Zahnersatzes kennenzulernen. Information ist auch in diesem Fall die beste Voraussetzung, um angemessenen Ersatz für natürliche Zähne oder sogar ein ganzes Gebiss zu finden. Unser Ärzte- und das gesamte Praxisteam sind letztlich dafür da, um Ihren aktuellen Zahnbestand und die Gegebenheiten Ihres Zahnapparates zu ermitteln und dann mit Ihnen gemeinsam eine angemessene Lösung und Planung bei einem anstehenden Zahnersatz zu finden. Wir verstehen: Erst wenn Sie sich umfassend und ausreichend informiert wissen, können Sie mit unserer Hilfe die richtige, die beste Entscheidung für Ihre Zähne treffen.

Gerade im Bereich Zahnersatz stehen viele verschiedene und wichtige Entscheidungen an, bei denen Sie das letzte Wort haben. Wenn es um den Zahnersatz geht, geht es zum Beispiel auch um das wichtige Thema Bioverträglichkeit. Es dabei darum, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, ob die erste Auswahl der ausgesuchten Werkstoffe im Zahnersatz, für Sie persönlich auch verträglich ist und eine Verträglichkeit mit dem gesamten Mundraum besteht. Hier spielen eventuell bestehende Allergien eine wichtige Rolle. Nicht selten empfehlen wir dann unseren Patienten auf hochwertigeres Material zurückzugreifen und sich zum Beispiel für Vollkeramik zu entscheiden. Gerade diese Werkstofflösung, die hier auf dem Werkstoff Zirkonioxid beruht, garantiert eine umfängliche Freiheit von allergieauslösenden Substanzen. Weil eine Unverträglichkeit beim Einsatz dieses Werkstoffes bisher nicht ein einziges Mal nachgewiesen werden konnte, empfehlen wir gerade jenen Patienten, die über eine bekannte Allergie verfügen, sich dem Einsatz von Vollkeramik zu öffnen. Gerne begleiten wir Sie dabei auf dem entsprechenden Weg bis zu Ihrer endgültigen Entscheidung. Wir werden erst zufrieden mit unseren Arbeitsergebnissen sein, wenn Sie es auch sind.
Wenn Sie keine Wechselwirkung beim eingesetzten Ersatz Ihrer Zähne mehr feststellen, wenn festgestellte Korrosionen bei älterem Zahnersatz behoben wurden, wenn Sie durch neuen Zahnersatz keinen unangenehmen Druck mehr im Mundraum verspüren und der manchmal typisch metallische Geschmack verschwunden ist, weil das Gerüst aus Metall entfernt und ersetzt wurde, werden Sie mit unserer Arbeit zufrieden sein und an Lebensqualität wieder dazugewinnen.

Das Ziel wird letztlich sein, die eigenen Zähne vollumfänglich zu ersetzen, ohne dass Sie eine unnatürliche Hitze- oder Kälteempfindlichkeit verspüren. Mit dem falschen, nicht selten minderwertigen Ersatz der Zähne, bleiben solche Reaktionen und Folgeerscheinung unter Umständen nicht aus. Nur ein hochwertiger Ersatz, wie wir ihn in unserer Praxis jedes Mal verwenden und Ihnen, als unseren Patienten empfehlen werden, wird für einen beschwerde- und folgefreien Ersatz der eigenen natürlichen Zähne sorgen. Indem wir mit Ihnen sensibel auf eine langfristige Bioverträglichkeit achten, werden Sie dauerhaft mit neuen Zähnen und solchem Zahnmaterial ausgestattet, das keine negativen Begleiterscheinungen und Beeinträchtigungen Ihrer Lebensqualität nach sich ziehen wird. Zahnersatz, Qualität, Gesundheit und Verträglichkeit ergänzen sich in unserer Praxis.

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 18.01.2016
Themen aus der Zahnmedizin
Keramikinlays

Keramikinlays sind seit etwa eineinhalb Jahrzehnten Standard bei der Kariesbehandlung. Sie anzubringen, erfordert viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung. Anschließend verfügen Sie...  mehr »

Halitose

Haben Sie auch schon einmal unangenehmen Mundgeruch bei anderen Menschen wahrgenommen? Oder gehören Sie zu demjenigen Viertel aller Deutschen, das unter Halitose leidet? Oft bemerken wir...  mehr »

Implantate

Zahnverlust – Ursachen und FolgenDie Lebensdauer natürlicher Zähne ist begrenzt. Auch bei sehr guter zahnmedizinischer Kontrolle und gewissenhafter häuslicher Mundhygiene...  mehr »